„Korps der Alten Könige“ unterwegs

Das 2017 vom amtierenden König Frank I. Winter ins Leben gerufene „Korps der Alten Könige“ des BSV 1628 e.V. „Königreich Wandhofen“ traf sich wieder zu einem gemütlichen Beisammensein.

Diesmal führte der Weg zur Schnapsbrennerei Eversbusch in Hagen. Empfangen wurden die elf teilnehmenden Könige und Königinnen dort von den Brüdern Christoph und Peter Eversbusch, die der kleinen Gruppe allerlei Wissenswertes aus der langen Geschichte der Traditionsbrennerei zu berichten wussten. Bei dem Rundgang durch die historischen Räume konnte der komplette Brennvorgang von der Maische bis zur Abfüllung nachvollzogen werden. Natürlich durften die Erzeugnisse zum Abschluss der rund zweistündigen Führung auch probiert werden.
Ausklingen ließ man den Abend dann bei einem gemeinsamen Abendessen im Restaurant „Wachholderhäuschen“, welches sich ebenfalls auf dem Gelände der Brennerei befindet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*